Rationales Selbsthilfe-Training

Datum/Zeit
18.10.2019 - 19.10.2019
9:00 - 16:00 Uhr

Kategorien


Das Rationale-Selbsthilfe-Training bietet Menschen, die unter emotionalen Belastungen leiden, wie Angst, Aggressivität, Suchtverlangen oder mangelnder Impulskontrolle, die Möglichkeit, ihr eigenes Verhalten, Denken und Tun zu reflektieren und dieses zielgerichtet zu verändern.

Basierend auf einer gut evaluierten wissenschaftlichen Grundlage werden in diesem zweitägigen Einführungskurs Techniken und Know-how vermittelt, die das eigene Denken als Ursache leidvoller Emotionen und problematischer Verhaltensweisen identifiziert und Wege zeigt, dieses Denken gezielt zu ändern. Das Ergebnis ist, sich besser zu fühlen und ein, den Problemen des Alltags, angemessenes Verhalten zu entwickeln.

Angewendete Techniken bzw. Werkzeuge in der RST Methode sind u.a.

  • ABC-Modell der Problemlösung
  • Lebenszielanalyse
  • Wahrnehmungs- und Achtsamkeitstraining
  • Rollenspiel
  • Imagination
  • Sokratischer Dialog
  • Hausaufgaben

Der Kurs ist ebenfalls geeignet für Menschen, die ihrerseits mit Personen arbeiten, die unter oben genannten Problemkreisen leiden und die hier angewandte Techniken in ihren Beratungs- und therapeutischen Gruppensettings einführen möchten.

Die Kosten des Kurses, einschließlich Kost und Logis, betragen 500 €.

Dozent: Ronald Meyer

 

Veranstaltungsort
Hof Fleckenbühl

Lade Karte ...
Cookie-Einstellungen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Cookies zulassen