raus aus den Problemen, rein in’s Leben – Jugendhilfe Leimbach


Ein Zuhause…

Die Jugendhilfe Leimbach ist eine vollstationäre Einrichtung, die von der Selbsthilfegemeinschaft „die Fleckenbühler“ getragen wird. Das Alleinstellungsmerkmal der Jugendhilfe Leimbach ist die Aufnahme von Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren (auch älter, je nach Kostenträger) mit einer deutlichen Abhängigkeitsproblematik und einer für diese Zielgruppe entwickelten Verbindung von Pädagogik und Selbsthilfe.
Zudem führen wir Untersuchungshaftvermeidungsmaßnahmen nach dem Jugendgerichtsgesetz (JGG) durch. Bei uns leben Jugendliche in einer funktionierenden Lebensgemeinschaft, die sich einen sucht- und gewaltfreien Rahmen für das Leben gegeben hat.

…mit Perspektive

Jugendliche finden hier die Grundlage für das alltägliche Erlernen und Einüben eines für sie erkennbaren Lebenskonzeptes vor. Die Auseinandersetzung mit Regeln, Grenzen und Krisen ist unausweichlich, sie ist Teil des Lebens inner – und außerhalb der Gemeinschaft.

Die Organisation des Alltags, die zu erledigenden Arbeiten, Aufgaben und Pflichten werden gemeinsam geplant und entsprechend den Fähigkeiten des Einzelnen selbstverantwortlich wahrgenommen und erledigt.
Die ständige Fort-, Aus- und Weiterbildung in jugendspezifischer Arbeits- und Sozialpädagogik und in Suchttherapie gehört zum Standard der Einrichtung.

Familiengespräche

Begleitende Familiengespräche sind unbedingter Bestandteil einer entwicklungsorientierten Jugendhilfe. Der Prozess der Neuorientierung wird kommunikativ begleitet und durch regelmäßige Familiengespräche unterstützt.
Den Eltern und Familien begegnen wir mit Wertschätzung und Respekt und betrachten sie als gleichberechtigte Partner.
Dabei sind wir uns bewusst, dass wir sie nicht verändern, sondern nur anregen können, alte Muster loszulassen und neue Wege auszuprobieren. In den unterschiedlichen Formen der Zusammenarbeit versuchen wir, bei allen Beteiligten Mut auf Veränderung zu wecken, und so den Boden für gute Entwicklungsmöglichkeiten zu bereiten.

jugendhilfe haus leimbach drogenfrei-leben suchthilfe frankfurt

Bildung – Beruf – Integration

Schulabschlüsse werden in Miniklassen absolviert, des Weiteren kann intern und extern zwischen einer Vielzahl von Ausbildungsberufen gewählt werden.

Wir zielen darauf ab, den Jugendlichen durch ein modulares Ausbildungsangebot eine abschlussorientierte berufliche Qualifizierung zu ermöglichen und damit ihre erfolgreiche Eingliederung in Arbeit und Gesellschaft zu gewährleisten.

Das Gesamtkonzept baut auf vorhandenen Fähigkeiten und Talenten auf und beinhaltet einen ganzheitlichen Ansatz.

Unsere Schwerpunkte:

  • Erstellung eines Integrationsplans individuell abgestimmt mit dem Jugendlichen.
  • Berufsfindung entlang der Interessen und Fähigkeiten des Jugendlichen.
  • Berufspraktika innerhalb und außerhalb der Einrichtung, Miteinbeziehung von Netzwerken zur beruflichen Förderung durch regional ansässige Unternehmen und Organisationen.
  • Übergangsmanagement von der Jungendhilfe in ein selbständiges Leben.
  • Vorbereitungs- und Vermittlungsphase.
  • Beschäftigungs- und Ausbildungsphase. Der Jugendliche wird in allen Phasen intensiv durch uns angeleitet, begleitet und unterstützt.

raus aus den Problemen, rein in’s Leben. Mit der Jugendhilfe Haus Leimbach!

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anrufe und E-Mails:

06691 806507-0
info@diefleckenbuehler.de

Freizeit- und Erlebnispädagogik in der Praxis

Freizeit- und erlebnispädagogische Maßnahmen werden angewandt, um die Persönlichkeit und soziale Kompetenz durch Gruppenerfahrungen zu entwickeln. Dafür sind insbesondere Natursportarten wie Kanusport, Geocaching, Nachtwandern oder Orientierungslauf geeignet, die ein gemeinsam abgestimmtes Vorgehen und Verantwortungsbewusstsein für die Gruppenmitglieder voraussetzen.

Abenteuerpädagogische Maßnahmen

Aktivitäten wie Klettern (auch Hochseilgarten), Fallschirmspringen, Tauchen, Segeln oder Rafting erfordern Wagnisbereitschaft, Mut, Risikobereitschaft und Selbstüberwindung, aber auch das Vertrauen in die Mitstreiter.

jugendhilfe haus leimbach drogenfrei-leben suchthilfe frankfurt

aus eigener Kraft, mit Hilfe der Gemeinschaft, drogenfrei leben


jugendhilfe haus leimbach drogenfrei-leben suchthilfe frankfurt
jugendhilfe haus leimbach drogenfrei-leben suchthilfe frankfurt
jugendhilfe haus leimbach drogenfrei-leben suchthilfe frankfurt
jugendhilfe haus leimbach drogenfrei-leben suchthilfe frankfurt

Eine Perspektive…

Es gibt einen Weg aus der Abhängigkeit für Jugendliche: Die Jugendhilfe Haus Leimbach bietet Platz für 16 Jungen, die Suchtprobleme haben. Diese Jugendlichen brauchen ein bedarfsgerechtes Angebot, um wieder neuen Lebensmut und Selbstvertrauen zu finden.
Alle mitarbeitenden Erwachsenen, vom Schreiner bis zur Leitung, sind selbst Betroffene. Sie haben den Weg aus der Sucht gefunden und leben ihn authentisch vor. Die mitarbeitenden Erwachsenen haben verschiedene Fachkompetenzen in den Arbeits- und Ausbildungsbereichen. Sie leben und arbeiten mit den Jugendlichen zusammen in der Gemeinschaft – frei von Drogen, Gewalt und Nikotin. Die täglichen Arbeiten in den Bereichen Tierhaltung, Landschaftsbau, Gärtnerei, Schreinerei, Küche und Hauswirtschaft sorgen für eine sinnvolle Beschäftigung.

…für Jugendliche mit Suchtproblemen

Hier können auch Schulabschlüsse nachgeholt werden. Anschließend ist eine modulare Qualifizierung in verschiedenen Berufen bis hin zum Berufsabschluss möglich.
Konzeptionell verbinden wir Selbsthilfe und Pädagogik. Die Selbsthilfe bildet die Grundlage für ein dauerhaft selbstbestimmtes, drogenfreies Leben. Die Pädagogik stellt durch ihre Fachlichkeit die positive Persönlichkeitsentwicklung der Jugendlichen sicher.

Dies geschieht durch impulsgebende Verfahren, die durch die Selbsthilfe auf Alltagstauglichkeit überprüft und rückgekoppelt werden. Die gegenseitige Wertschätzung von Pädagogik und Selbsthilfe bildet die Grundlage der gemeinsamen Arbeit.

jugendhilfe haus leimbach drogenfrei-leben suchthilfe frankfurt
jugendhilfe haus leimbach drogenfrei-leben suchthilfe frankfurt

unsere Häuser


Jugendhilfe Haus Leimbach

Junker-Hooss-Straße 4
34628 Willingshausen

06691 806507-0
info@diefleckenbuehler.de
www.facebook.com/diefleckenbuehler

Ansprechpartner

Bernhard Fielenbach
06691 806507-4
b.fielenbach@diefleckenbuehler.de

Hof Fleckenbühl

Fleckenbühl 6
35091 Cölbe

06427 9221-0
info@diefleckenbuehler.de
www.facebook.com/diefleckenbuehler

Haus Frankfurt

Kelsterbacher Straße 14
60528 Frankfurt

069 949449-0
info@diefleckenbuehler.de
www.facebook.com/diefleckenbuehler