lokal an globalen Problemen arbeiten


Kommende Generationen

Auch kommende Generationen sollen noch die natürlichen Lebensgrundlagen nutzen können. Die Natur muss deshalb vor vermeidbaren Schäden geschützt werden. Unsere Gemeinschaft will verloren gegangene Grundlagen für eine nachhaltige Lebens- und Wirtschaftsweise auf lokaler Ebene wiederherstellen.
Durch unser Öko-Leitbild soll umweltbewusstes Handeln ein integraler Bestandteil der Arbeit und des Zusammenlebens und damit verbindlich für alle Bewohner und Mitarbeiter werden. Ziel ist es, durch ökologisches Handeln die Qualität der Suchthilfearbeit nachhaltig zu verbessern.

Diese Ziele wollen wir erreichen durch:

  • sparsamen Umgang mit Wasser, Energie und Rohstoffen, unter Berücksichtigung der jeweils relevanten ökologischen Aspekte,
  • Formulierung von Kriterien für den Beschaffungsprozess von Produkten und bei der Auswahl von Lieferanten,
  • Optimierung der Entsorgungswirtschaft,
  • Einsatz alternativer Technologien
  • Optimierung der Produktionsprozesse der Zweckbetriebe im Hinblick auf ökologische Aspekte,
  • Entwicklung geeigneter Schulungsinstrumente für Bewohner, Mitarbeiter und unsere jeweiligen Geschäftspartner,
  • eindeutige Positionierung der Fleckenbühler zu diesen Themen in der Öffentlichkeit,
  • Formulierung eindeutiger Zielvorgaben und deren ständige Überwachung und Optimierung für die ökologische Ausrichtung unserer Suchthilfearbeit.

haben Sie Fragen?

Unsere Ansprechpartner erreichen Sie unter:

06427 9221-0
info@diefleckenbuehler.de

unsere Häuser


Hof Fleckenbühl

Fleckenbühl 6
35091 Cölbe

06427 9221-0
info@diefleckenbuehler.de
www.facebook.com/diefleckenbuehler

Haus Frankfurt

Kelsterbacher Straße 14
60528 Frankfurt

069 949449-0
info@diefleckenbuehler.de
www.facebook.com/diefleckenbuehler

Jugendhilfe Haus Leimbach

Junker-Hooss-Straße 4
34628 Willingshausen

06691 806507-0
info@diefleckenbuehler.de
www.facebook.com/diefleckenbuehler